MIZZIPALUMI – wahntäglicher normalsinn

Archiv · Impressum

Unterwegs

Schenken auf Chinesisch

22. Oktober 2015 von Robert Louis Griesbach


Wenn man in China irgendwo zu Besuch ist, kommt man nicht mit leeren Händen. Geschenkt wird zum Beispiel gern Obst in „attraktiver“ Discounter-Verpackung, da kosten ein paar Weintrauben auch nur 53 €. Wer weniger ausgeben möchte: Die Melone ist schon für 51 € zu haben.

Teilen auf Facebook · Telegram · Twitter